Sabine Cordes


 

Jahrgang 1963. Nach dem Abitur absolvierte sie ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften in Siegen und beendete dieses als Diplom-Kauffrau. Während des Studiums arbeitete sie regelmäßig in Unternehmensberatungen, Wohnbauunternehmen und unter anderem auch bei einem exklusiven Einrichtungshaus bei welchem Sie immer wieder mit moderner Einrichtung und Kunst zu tun hatte.

 

Ihr Malstil

Während dieser Zeit begann sich bei ihr das ohnehin vorhandene Interesse an Kunst zu konkretisieren und zwar in der Form, dass sie sich selbst künstlerisch betätigen wollte. Sie fühlte sich schon immer zur Acrylmalerei hingezogen. Es dauerte Jahre, bis sie sich endlich entschlossen hatte mit der Malerei zu beginnen. Bis dahin führte Sie ein Bauträgerunternehmen, heiratete und bekam zwei Söhne. Nach der Geburt des zweiten Sohnes reduzierte Sie das Arbeiten und fand so auch die nötige Muse und Ruhe sich mit der Thematik Acrylmalerei auseinander zu setzten.

 

Seit dieser Zeit, Beginn der Jahrtausendwende, hat sie sich der Malerei verschrieben. Diese ist für sie nicht „Malen nach Zahlen“, sondern sie ermöglicht ihr ihre Gefühle und Stimmungen auf der Leinwand zu konkretisieren. So sind bei den Bildern verschiedene Lebensphasen klar zu erkennen, wie z.B. die braune Phase nach einer schweren Krankheit, mit zunehmend mehr Farbe bei zunehmender Besserung. Auch ist eine Ibiza-Phase, mit den Farbtönen der Insel, wie blau und sandfarben zu vermerken.

 

Ausstellungen

11.2011 

Praxis Dr. Schütz, Bensheim

03.- 06.2011                   

Weingenossenschaft Talheim-Flein, Flein

04.- 07.2009                    

Einrichtungshaus PS, Flein

03.2009                            

GTS, Mönchengladbach

04. - 07.2008                    

Praxis Dr. Krumpe, Flein

09.2004                 

Kanzlei Dr. Silcher, Heilbronn

 

Kontaktdaten

info@kunstvertrieb-mit-herz.org

 

Zur Galerie